98. Hauptversammlung 2018 (24.03.2018)

18 Mitglieder und 4 Gäste sind nach Langenthal gereist, um an der 98. Hauptversammlung der Sektion Bern, die im Parkhotel stattfand, teilzunehmen. 7 Mitglieder haben sich zuerst im Schiessanlage Langenthal eingefunden, um ihre Treffsicherheit unter Beweis zu stellen. Sektionspräsident, Fourier André Schaad hat den statutarischen Teil der Hauptversammlung, wie immer und zum siebzehnten Mal, zügig, nur in eins ein viertel Stunden, über die Bühne gebracht, so dass recht viel Zeit für gute Gespräche und die Pflege der Kameradschaft während dem Aperitif und das feine Nachtessen übriggeblieben sind. Unter dem Traktandum 6 wurden der Sektionspräsident, Fourier André Schaad und die bestehenden Vorstandsmitglieder, Fourier Emanuel Sturny, Fourier Rolf Studer, Oberstlt Andreas Eggimann, Oberstlt i Gst Marcel Kümin und Fourier Roland Thommen für eine weitere Amtsperiode wiedergewählt. Fourier Benjamin Wittmer und Adj Uof Mathieu Perrin wurden neu in den Vorstand mit Applaus gewählt. Der Kreiskommandant Bern, Oblt Max Dällenbach überbrachte die besten Wünsche von dem Militärdirektor des Kantons Bern und Fourier Daniel Wildi, Zentralpräsident SFV, überbrachte die besten Wünsche und Grüsse des Zentralvorstandes. Anschliessend konnten die Anwesenden ein Aperitif auf der Terrasse des Parkhotels geniessen, dass von der Stadt Langenthal gespendet wurde. An den angeregten Diskussionen könnte entnommen werden, dass den Anlass allen Teilnehmenden gefallen hat und ihnen in guter Erinnerung bleiben wird. Der Sektionspräsident bedankt sich für das ihm und seinen Kameraden und Kameraden geschenkten Vertrauen und dankt allen seine Vorstandsmitglieder für ihr grosses Engagement bei der Vorbereitung und Durchführung dieser sehr gut gelungene 98. Hauptversammlung und die langjährige, treue, kameradschaftliche und supertolle Zusammenarbeit. Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern Wunder, Liebe, Glück und Erfolg im privatem, geschäftlichen wie auch militärischem Umfeld und insbesondere stets gute Gesundheit. (André Schaad)

 

HV 2018