Geschichte der Sektion Ostschweiz

Der Zentralkassier des Schweizerischen Fourierverbands (SFV) wurde im Frühjahr 1921 beauftragt, in St. Gallen eine Sektion der ausserdienstlichen Organisation des SFV zu gründen. Die Erfüllung dieser Aufgabe bereitete viel Mühe und erforderte Geduld, bemühten sich doch von 170 eingeladenen Fourieren nur deren 19 an die Gründugsversammlung vom 17. August 1921.

Lire la suite : Geschichte der Sektion Ostschweiz